Privacy policy

Information

Unser Unternehmen legt höchsten Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Die Verarbeitung dieser Daten durch uns erfolgt streng nach den Datenschutz-Bestimmungen. Das sind die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und andere Rechtsvorschriften.

Die DSGVO verpflichtet uns, Ihnen die nachfolgenden Informationen über die Verarbeitung Ihrer Daten zu geben.

Verantwortlicher

Peter Döhle Schiffahrts-KG
Elbchaussee 370
D-22609 Hamburg

Tel. +49 (0)40 38 108 0
Fax +49 (0)40 38 108 322
E-mail  pd-info@doehle.de

Geschäftsführer: Jochen Döhle, Christoph Döhle und Dr. Gaby Bornheim

Datenschutzbeauftragter

Datenschutzbeauftragter
c/o Peter Döhle Schiffahrts-KG
Elbchaussee 370
D-22609 Hamburg

Tel. +49 (0)40 38 108 0
Fax +49 (0)40 38 108 322
E-Mail dataprotection@doehle.de

Wenn Sie sich mit einem Anliegen an uns wenden

Sie können sich jederzeit mit Anliegen an uns wenden. Sie können das per Telefon, Brief, E-Mail, Fax oder persönlich tun. Außerdem können Sie dafür das Kontaktformular auf unserer Website (www.doehle.de) nutzen. Wenn Sie uns dabei Daten übergeben, gilt für diese was folgt:

personenbezogene Daten

  • E-Mail Adresse
  • Weitere Angaben, die Sie uns freiwillig mitteilen

Zwecke der Verarbeitung

Bearbeitung Ihres Anliegens.

Rechtsgrundlage

Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DSGV.

Empfänger der Daten

  • interne Fachbereiche
  • Stellen, an die wir die Daten auf Ihren Wunsch weiterleiten

Aufbewahrungsfrist

Nach der Beendigung der Bearbeitung werden die Daten archiviert. Die Daten im Archiv werden nach 10 Jahren gelöscht.

Besucher unserer Webseite

Wenn Sie unsere Website (www.doehle.de)  besuchen, werden automatisch folgende Daten verarbeitet:

personenbezogene Daten

  • IP-Adresse (Internet-Kennnummer Ihres Gerätes)
  • Angaben, die Ihr Browser automatisch übermittelt (Betriebs-System Ihres Gerätes, Browser-Name, Browser-Version, letzte aufgerufene Seite)
  • Referrer URL
  • Uhrzeit

Externes Hosting

Diese Website wird bei einem externen Dienstleister gehostet (Hoster). Die personenbezogenen Daten, die auf dieser Website erfasst werden, werden auf den Servern des Hosters gespeichert. Hierbei kann es sich insbesondere um IP-Adressen, Kontaktanfragen, Meta- und Kommunikationsdaten, Websitezugriffe und sonstige Daten, die über eine Website generiert werden, handeln.

Unser Hoster ist:

netclusive GmbH
Robert-Bosch-Straße 10
56410 Montabaur

Der Einsatz des Hosters erfolgt zum Zwecke der Vertragserfüllung gegenüber unseren potenziellen und bestehenden Kunden (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) und im Interesse einer sicheren, schnellen und effizienten Bereitstellung unseres Online-Angebots durch einen professionellen Anbieter (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Unser Hoster als unser Auftragsverarbeiter wird Ihre Daten nur insoweit verarbeiten, wie dies zur Erfüllung seiner Leistungspflichten erforderlich ist und unsere Weisungen in Bezug auf diese Daten befolgen.

Font Awesome (lokales Hosting)

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten Font Awesome. Font Awesome ist lokal installiert. Eine Verbindung zu Servern der Fonctions, Inc. findet dabei nicht statt.

Weitere Informationen zu Font Awesome finden Sie in der Datenschutzerklärung für Font Awesome unter: https://fontawesome.com/privacy

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Cookies

Es wird ein sogenanntes „Session-Cookie“ gesetzt. Dieses ist technisch notwendig. Es wird nach Verlassen unserer Website durch Ihren Browser automatisch gelöscht. Weitere Cookies werden nicht angewendet.
Zwecke der Verarbeitung

Betrieb der Website

  • Auswertung von Störungen
  • Erstellen einer anonymen Statistik über die Nutzung der Website
  • Anbahnung und Realisierung einer  Geschäftsbeziehung

Rechtsgrundlage

Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO

Empfänger der Daten

Mit Ausnahme des Hosters keine.

Aufbewahrungsfrist

3 Monate

Kontaktpersonen von Geschäftspartnern, von Kunden und von möglichen Geschäftspartnern und Kunden

Die Daten der Kontaktpersonen unserer Geschäftspartner oder Kunden sowie unserer möglichen Geschäftspartner oder möglichen Kunden werden bei uns wie folgt verarbeitet.

Personenbezogene Daten

  • Name
  • Firma, Geschäftsanschrift
  • Funktion, Position
  • Telefonnummer, Faxnummer
  • Foto (falls dieses zum Beispiel mit Ihrer E-Mail-Signatur übermittelt wird)
  • Social-Media-Signaturen und Profile (falls diese zum Beispiel mit Ihrer Email-Signatur übermittelt werden)

Zwecke der Verarbeitung

  • Realisierung der Geschäftsbeziehungen
  • Erbringung der vertraglich vereinbarten Leistungen

Rechtsgrundlage

Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO

Die Realisierung der Geschäftsbeziehungen und Erbringung der vertraglich vereinbarten Leistungen sind ohne diese Angaben nicht möglich. Daher besteht ein berechtigtes Interesse an dieser Verarbeitung.

Herkunft der Daten

  • Mitteilung durch die Kontaktperson selbst
  • Mitteilung durch eine andere Stelle des Geschäftspartners, des Kunden, des potentiellen Geschäftspartners oder des potentiellen Kunden

Empfänger der Daten

keine

Aufbewahrungsfrist

Bis zum Ende der Geschäftsbeziehung.

Bewerber

Bewerber können uns ihre Bewerbung in Papierform oder als E-Mail schicken. Wenn Sie sich bei uns bewerben, verarbeiten wir folgende Daten von Ihnen:

personenbezogene Daten

Daten zu Ihrer Person, die Sie mit Ihrer Bewerbung an uns übersenden

Zwecke der Verarbeitung

Entscheidung über Ihre Anstellung bei uns

Rechtsgrundlage

Art. 88 DSGVO in Verbindung mit §26 BDSG, Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DSGVO sowie (sofern vorhanden) Ihre Einwilligung in längere Aufbewahrung der Unterlagen

Empfänger der Daten

Personalabteilung, Geschäftsführung und andere interne Fachabteilungen

Aufbewahrungsfrist

  • bei Einstellung: 10 Jahre nach Ende Ihrer Tätigkeit bei uns
  • Bei Ablehnung Ihrer Bewerbung: 6 Monate nach Ablehnung (wenn Sie nicht einer längeren Aufbewahrung zustimmen)
  • Die Verarbeitung der Daten ist für die Prüfung einer Einstellung erforderlich. Das Zustandekommen eines Arbeitsvertrags ist ohne die Bereitstellung diese Daten nicht möglich.

Ihre Rechte

Sie haben bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten folgende Rechte:

  • Bestätigung über die zu Ihrer Person verarbeiteten Daten (Art. 15 DSGVO)
  • Berichtigung unrichtiger Daten (Art. 16 DSGVO)
  • Löschung, wenn das rechtlich erlaubt ist (Art. 17 DSGVO)
  • Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)
  • Erhalt der von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format (Art. 20 DSGVO)
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO)
  • Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO)

Einige Verarbeitungen beruhen auf Ihrer Einwilligung (zum Beispiel bei der Bearbeitung eines Anliegens und bei der Aufbewahrung von Bewerbungen über einen Zeitraum von mehr als 6 Monaten). In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung jederzeit mit Wirkung auf die Zukunft zu widerrufen.

Die Geschäftsführung der
Peter Döhle Schiffahrts-KG
im April 2021

Information

We take the protection of your personal data very seriously. The processing of your personal data is done in accordance with the data protection regulations. These are the European Data Protection Act (GDPR), the German Data Protection Act (BDSG) and other regulations.

According to the GDPR, we are obliged to give you the following information regarding your personal data.

Controller

Peter Döhle Schiffahrts-KG
Elbchaussee 370
22609 Hamburg, Germany

phone. +49 (0)40 38 108 0
fax +49 (0)40 38 108 322
e-mail pd-info@doehle.de

Managing Directors: Jochen Döhle, Christoph Döhle and Dr. Gaby Bornheim

Data protection officer

Data Protection Officer
c/o Peter Döhle Schiffahrts-KG
Elbchaussee 370
22609 Hamburg, Germany

phone. +49 (0)40 38 108 0
fax +49 (0)40 38 108 322
e-mail dataprotection@doehle.de

If you contact us with a Request

You may contact us at any time with a request. You may do this via phone, letter, e-mail, fax or personally. Furthermore you may use the contact form on our website (www.doehle.de). If you hereby transfer your personal data to us, the following applies:

Personal Data

  • E-Mail address
  • Further personal data which you disclose voluntarily

Purpose of Procession

Handling of your request.

Legal Reason

Art. 6 para 1 letter a GDPR

Recipients of Data

  • Internal departments
  • Entities to which we forward your personal data on your demand

Storage Period

Upon proceeding, the personal data are archived. The data in the archive are deleted after 10 years.

Visitors of our Website

If you visit our website (www.doehle.de), the following data are automatically processed:

Personal Data

  • IP address (internet identification number of your equipment)
  • Information which is automatically transferred by your browser (system software of your equipment, name of browser, version of browser and last used website)
  • Referrer URL
  • Time of day

External Hosting

This website is hosted by an external service provider (hoster). The personal data collected on this website is stored on the hoster’s servers. This may include, in particular, IP addresses, contact requests, meta and communication data, website accesses and other data generated via a website.

Our hoster is:

netclusive GmbH
Robert-Bosch-Straße 10
56410 Montabaur

The hoster is used for the purpose of fulfilling the contract with our potential and existing customers (Art. 6 para. 1 lit. b GDPR) and in the interest of a secure, fast and efficient provision of our online offer by a professional provider (Art. 6 para. 1 lit. f GDPR). Our hoster, as our data processor, will only process your data to the extent that this is necessary for the fulfilment of its service obligations and will follow our instructions with regard to this data.

Font Awesome (local Hosting)

This site uses Font Awesome for the uniform display of fonts. Font Awesome is installed locally. A connection to servers of Fonctions, Inc. does not take place.

For more information on Font Awesome, please see the Font Awesome privacy policy at:
https://fontawesome.com/privacy

SSL Encryption

This site uses SSL encryption for security reasons and to protect the transmission of confidential content, such as enquiries that you send to us as the site operator. You can recognise an encrypted connection by the fact that the address line of the browser changes from “http://” to “https://” and by the lock symbol in your browser line. If SSL encryption is activated, the data you transmit to us cannot be read by third parties.

Cookies

A so called „session cookie“ is used. This is technically necessary. It is deleted by your browser upon leaving our website. Further cookies are not used.

Purpose of Procession

  • Operation of a website
  • Evaluation of disturbances
  • Creating of an anonym statistic regaring the use of website
  • Initiation and realization of a business relationship

Legal Reason

Art. 6 para 1 letter f GDPR

Recipients of Data

With the exception of the hoster none.

Storage Period

3 months

Contact Persons of our Business Partners or Clients and of our prospective Business Partners and Clients

We process the personal data of the contact persons of our business partners or clients and prospective business partners or prospective clients as follows.

Personal Data

  • Name
  • Business name, business address
  • Function, positon
  • Phone number, fax number
  • Photo (if transferred to us e.g. with your e-mail signature)
  • Social media signatures and profiles (if they are e.g. transferred to us with your e-mail signature)

Purpose of Procession

  • Realization of a business relationship
  • Performance of contractual duties

Legal Reason

Art. 6 para 1 letter f GDPR

The realization of the business relationship and the performance of contractual duties are not possible without this information. Therefore, a legitimate interest for the proceeding is given.

Source of Data

  • Information of the contact person itself
  • Information granted by another department of the business partner, of the client, of the potential business partner or the potential client

Recipient of Data

None

Storage Period

Until the end of the business relationship.

Applicants

Applicants can send us their application in hardcopy form or via e-mail. If you send us an application we proceed your personal data as follows:

Personal Data

Data regarding your person, which is included in your application

Purposes of Procession

Decision upon your employment

Legal Reason

Art. 88 GDPR in connection with sec. 26 BDSG, Art. 6 para 1 letter a GDPR and (if any) your consent in a longer storage period of your application

Recipient of Data

Human resources, management and other internal departments

Storage Period

  • If we employ you: 10 years upon the termination of your employment
  • If we refuse your application: 6 months upon the refusal (unless you have consented to a longer storage period)
  • The proceeding of your data is necessary for the decision of your employment. The agreement upon an employment contract is only possible if you provide us your personal data.

Your Rights

You have the following rights regarding the processing of your personal data:

  • Confirmation of your personal data being processed (Art. 15 GDPR)
  • Correction of wrong data (Art. 16 GDPR)
  • Deletion, if legally permissible (Art. 17 GDPR)
  • Restriction of processing (Art. 18 GDPR)
  • Reception of personal data being provided by you in a structured, commonly used and machine readable format (Art. 20 GDPR)
  • Objection against the processing (Art. 21 GDPR)
  • Complaint with the supervisory authority (Art. 77 GDPR)

Some procession procedures are based on your consent (such as the handling of your request and the storage of your application for more than 6 months). In said cases, you are entitled to withdraw your consent at any time for the future.

The management of
Peter Döhle Schiffahrts-KG
in April 2021

Menu